Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Starke Vorstellung der deutschen Basketballerinnen bei den European Games in Minsk. Das Team um Satou Sabally steht nach einem Sieg gegen Ungarn im Viertelfinale.

Die deutschen 3x3-Basketballerinnen sind bei den Europaspielen in Minsk souverän ins Viertelfinale eingezogen (LIVE auf SPORT1 und im Livestream).

Die vierköpfige Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) schloss die Gruppe B nach dem 19:9 gegen Ungarn sowie dem 21:14 gegen Tschechien mit einer makellosen Bilanz von drei Siegen auf Platz eins ab. (Alle Informationen zu den European Games auf SPORT1)

Gegner im Viertelfinale noch unklar

Gegen wen es in der Runde der letzten Acht geht, steht noch nicht fest. Die Partie wird am Montag ausgespielt, ein mögliches Endspiel würde noch am gleichen Tag stattfinden. Das erste Gruppenspiel hatte das DBB-Team am Freitag mit 21:8 gegen Rumänien gewonnen.

Anzeige

Für Deutschland sind Satou Sabally, Sonja Greinacher, Svenja Brunckhorst und Ama Degbeon am Start - allesamt Spielerinnen mit wenig Erfahrung im 3x3, das bei den Sommerspielen 2020 in Tokio erstmals olympisch ist. Eine Medaille ist das erklärte Ziel des Quartetts. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image