vergrößernverkleinern
Der VfL Bochum setzte sich beim FSV Frankfurt durch
teilentwitternE-MailKommentare

Der VfL Bochum hat die Tabellenführung in der Zweiten Liga übernommen.

Die Mannschaft von Trainer Peter Neururer gewann am 6. Spieltag beim FSV Frankfurt klar mit 5:1. (DATENCENTER: Ergebnisse und Tabelle)

Bochum verdrängte damit den FC Ingolstadt von der Spitze, der bei 1860 München nicht über ein 1:1-Unentschieden hinauskam.

Die SpVgg Greuther Fürth bezwang den 1. FC Kaiserslautern mit 2:1.

Die "Roten Teufel" rangieren damit auf dem dritten Tabellenplatz.

Hier gibt es alles zur Zweiten Liga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel