FCK schießt St. Gallen ab

Der 1. FC Kaiserslautern hat nach dem Sieg gegen den FC Augsburg am Sonntag (2:1) in einem weiteren Testspiel erneut überzeugt.

Im Trainingslager im türkischen Belek bezwangen die "Roten Teufel" am Dienstag den Schweizer Erstligisten FC St. Gallen mit 4:2 (3:0).

Sebastian Jacob mit einem Doppelpack (26. und 35.), Neuzugang Erik Thommy (37.) und Amin Younes (63.) trafen für die Mannschaft von Trainer Kosta Runjaic. Torwarttalent Raphael Sallinger gab in der Schlussphase sein Debüt für den Tabellenfünften der Zweiten Liga.

Der SPORT1 Newsflash
teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel