vergrößernverkleinern
Thorsten Schulz (l.) spielt künftig nicht mehr für Aue
Thorsten Schulz (l.) spielt künftig nicht mehr für Aue © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Erzgebirge Aue und Abwehrspieler Thorsten Schulz gehen ab sofort getrennte Wege.

Beide Seiten einigten sich auf eine Auflösung des ursprünglich bis Juni 2016 laufenden Vertrages.

Der 30-Jährige Schulz steht vor einem Wechsel zu Preußen Münster.

Der SPORT1 Newsflash
teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel