vergrößernverkleinern
Fortuna Duesseldorf - Team Presentation
Fortuna Duesseldorf - Team Presentation © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss in den nächsten Wochen auf seinen dritten Torwart Tim Wiesner verzichten.

Die Rheinländer teilten am Donnerstag mit, dass der Meniskus im rechten Knie des 18-Jährigen wegen eines kleinen Einrisses geglättet wurde.

Trainer Frank Kramer hatte sich vor dem Saisonstart der Düsseldorfer am Sonntag (ab 15 Uhr in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) bei Union Berlin auf Michael Rensing als Nummer eins vor Lars Unnerstall festgelegt.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image