vergrößernverkleinern
Frank Kramer von Fortuna Düsseldorf
Frank Kramer von Fortuna Düsseldorf © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Trainer Frank Kramer droht beim kriselnden Zweitligisten Fortuna Düsseldorf am Montag die Entlassung. Nach SID-Informationen soll in einer Krisensitzung des Führungskreises über Kramers Zukunft entschieden werden.

Einen Bericht der Rheinischen Post, die Entlassung sei beschlossene Sache, bestätigte der Verein am Sonntagabend nicht.

Kramer (43) hatte das Amt zu Saisonbeginn übernommen, er kam gemeinsam mit Sportdirektor Rachid Azzouzi (44), der ebenfalls stark in der Kritik steht.

Anzeige

Die Düsseldorfer galten als potenzieller Aufsteiger, sind aber nach 15 Spieltagen mit 13 Punkten Tabellenvorletzter. Am Freitag gab es im Heimspiel gegen den Tabellenletzten MSV Duisburg ein enttäuschendes 1:1.

Danach hatte Düsseldorfs Vorstandsvorsitzender bei SPORT1 noch betont: "Gehen Sie davon aus, dass Herr Kramer beim nächsten Auswärtsspiel auf der Bank sitzt."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image