vergrößernverkleinern
SC Paderborn v SC Freiburg  -  2. Bundesliga
SC Paderborn v SC Freiburg - 2. Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Aufsteiger SC Freiburg winkt schon am kommenden Wochenende die Meisterschale der Zweiten Liga. Am 34. Spieltag würde diese hingegen nicht im Stadion überreicht.

Bundesliga-Aufsteiger SC Freiburg kann am Sonntag nach seinem Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim (ab 15 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm) auch schon die Schale für die Zweitliga-Meisterschaft entgegennehmen.

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) plant für den Fall einer vorzeitigen Entscheidung am 33. Spieltag und wird mit den Ligavorständen Harald Strutz sowie Ansgar Schwenken vor Ort sein. 

Sollte die Entscheidung erst am 34. Spieltag fallen, wird es keine Ehrung im Stadion geben, weil sowohl Freiburg als auch der zweite Anwärter RB Leipzig auswärts spielen. Die Übergabe würde im Rahmen der Aufstiegsfeierlichkeiten erfolgen.

Anzeige

Die Meisterschale der Bundesliga wird definitiv am 34. Spieltag überreicht - entweder an den Tabellenführer Bayern München oder an Borussia Dortmund, das fünf Punkte Rückstand hat. Die Bayern empfangen am letzten Spieltag den Absteiger Hannover 96.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image