vergrößernverkleinern
Andreas Hinkel übernimmt die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart
Andreas Hinkel übernimmt die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Andreas Hinkel übernimmt bei seinem Heimatverein die zweite Mannschaft. Bislang war der ehemalige Nationalspieler als Assistenz-Trainer tätig.

Der frühere Nationalspieler Andreas Hinkel wird bei seinem Heimatverein VfB Stuttgart Cheftrainer der zweiten Mannschaft. Dies gab der Klub bei Twitter bekannt.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Hinkel (34) war beim Regionalliga-Team bislang Assistenztrainer und folgt auf Walter Thomae, der den Posten Ende November übergangsweise vom entlassenen Sebastian Gunkel übernommen hatte.

 "Andy Hinkel hat beim VfB den Weg vom Jugend- zum Nationalspieler genommen, er trägt den VfB im Herzen. Wir sind überzeugt, dass nach seinen bisherigen Trainertätigkeiten nun der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um ihm die Verantwortung als Cheftrainer der U23 zu übertragen", sagte Sportkoordinator Marc Kienle.

Anzeige

Die Regionalliga LIVE im TV auf SPORT1

Hinkel startete seine Karriere beim VfB und spielte später für den FC Sevilla, Celtic Glasgow und den SC Freiburg. Im Nationalteam lief er 21-mal auf. Der VfB II ist Tabellenzwölfter in der Südwest-Staffel.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image