vergrößernverkleinern
Dynamo Dresden v SG Sonnenhof Grossaspach - 3. Liga
Dynamo Dresden v SG Sonnenhof Grossaspach - 3. Liga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Anstoß der Partie zwischen Dynamo Dresden und Eintracht Braunschweig wird nach hinten verschoben. Sturm "Herwart" sorgt in ganz Deutschland für Chaos.

Der Herbststurm "Herwart" hat Auswirkungen auf den Ablauf des 12. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga. Der für 13.30 Uhr angesetzte Anstoß des Spiels zwischen Dynamo Dresden und Eintracht Braunschweig wurde am Sonntag auf 16.00 Uhr verlegt. Das teilte Dynamo mit.

Fans wurden aufgefordert, aus Sicherheitsgründen erst ab 14.00 Uhr zum Stadion zu reisen. Anhänger, die eher eintreffen, sollen vorher Zutritt zur Arena erhalten. "Seid vorsichtig auf der Anreise und achtet auf herunterfallende Äste", schrieb der Klub via Twitter.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Gefahren des Sturms belegte Dynamo später mit Bildern von umgestürzten Bäumen und Bauzäunen in der Stadt. Auch am Trainingsgelände im Großen Garten wurde ein großer Baum entwurzelt. 

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image