vergrößernverkleinern
Fortuna Düsseldorf eilt in der Zweiten Liga von Erfolg zu Erfolg
Fortuna Düsseldorf will seine Tabellenführung verteidigen © Getty Images

Woche für Woche beleuchtet Tipp-Weltmeister.com die Highlights der 2. Bundesliga und liefert Wettvorschläge sowie Sportwetten-Tipps.

Am 10. Spieltag der Zweiten Liga will der 1. FC Kaiserslautern seinen Aufwärtstrend unter dem neuen Coach Jeff Strasser auch im Auswärtsspiel beim FC St. Pauli fortsetzen. 

Die Redaktion von Tipp-Weltmeister.com hat sich mit Lautern-Spiel, dem Spitzenspiel zwischen Arminia Bielefeld und Fortuna Düsseldorf und den Partien in Dresden und Duisburg beschäftigt. 

- Auswärtsdebüt für Strasser als Coach 

- Der Vorletzte aus Kaiserslautern tritt am Freitagabend am Hamburger Millerntor an. Beim FC St. Pauli droht dem Club die 7. Auswärtsniederlage in Folge.

 - Für einen Heimerfolg gibt es gegenwärtig Quoten von 1.75 – bei 10 Euro Wetteinsatz ergibt dies eine Auszahlung von 17,50 Euro im Falle eines St. Pauli-Sieges.

 - Zugleich sprechen die letzten Duelle gegen die „Roten Teufel“: seit 5 Liga-Spielen (4 Niederlagen und 1 Remis) wartet man auf ein Erfolgserlebnis gegen die Hamburger Kultkicker. 

- Duisburger Torgarantie

- Wenn der MSV spielt, gibt es Tore satt. Zuletzt endeten die vergangenen 7 Liga-Spiele mit mindestens 3 Toren – das heißt: wer immer auf „Mehr als 2.5 Tore“ gesetzt hätte, dürfte sich jetzt über 7 richtige Tipps freuen.

- Die Duisburger bekommen am 10. Spieltag der zweiten Bundesliga Besuch vom Niedersachsen-Club aus Braunschweig. Dabei werden böse Erinnerungen an das letzte Heimspiel wach: vor zwei Jahren setzte es gegen die Eintracht eine herbe 0:5-Schlappe.

- Die Braunschweiger verkaufen sich in der aktuellen Spielzeit noch unter Wert – nach 5 Remis in 9 Spielen springt lediglich der enttäuschende 11. Platz heraus. Mit einem Auswärtssieg könnte man Anschluss ans obere Tabellendrittel halten. Für einen Braunschweig-Erfolg werden Quoten von 3.00 offeriert – bei 10 Euro gibt es demnach 30 Euro zurück. 

- Topspiel: Bielefeld gegen Düsseldorf

- Die viertplatzierten Arminen fordern den Tabellenführer vom Rhein heraus. 5 Punkte trennen aktuell beide Teams. Mit einem Heimerfolg könnte Bielefeld auf den Spitzenreiter aufschließen.

- Zuletzt trafen beide Teams im August im DFB-Pokal aufeinander – Arminia zog vor eigenen Fans in der Nachspielzeit den Kürzeren. In der Vorsaison setzte man sich allerdings knapp mit 2:1 durch.

- Mit einem Unentschieden könnten sicher beide Mannschaften gut leben – hierfür gibt’s Quoten von 3.20.  

- Dresden – Ingolstadt: folgt das nächste Remis? 

- Am Samstag geht es für Bundesliga-Absteiger Ingolstadt in den Osten zu Dynamo Dresden. Die Gastgeber haben nach 9 Spieltagen mit 3 Siegen, 3 Unentschieden sowie 3 Niederlagen eine ausgeglichene Bilanz vorzuweisen.–

- Ingolstadt kommt dagegen auf 10 Punkte sowie Rang 12. Fünf der letzten sechs Aufeinandertreffen zwischen Dresden und Ingolstadt endeten mit einem Unentschieden – sollte es am Samstag erneut zu einer Punktetrennung kommen, darf sich über Quote 3.30 gefreut werden. Bei 10 Euro Einsatz gibt es somit 33 Euro zurück. 

Weitere Sportwetten-Tipps und Informationen finden sich auf www.tipp-weltmeister.com.

 

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel