vergrößernverkleinern
Arminia Bielefeld will im hohen Norden bei Kiel punkten
Arminia Bielefeld will im hohen Norden bei Kiel punkten © Getty Images
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Woche für Woche beleuchtet Tipp-Weltmeister.com die Highlights der 2. Bundesliga und liefert Wettvorschläge sowie Sportwetten-Tipps.

Am 11. Spieltag der Zweiten Liga will Arminia Bielefeld beim Tabellenzweiten Holstein Kiel trotz Außenseiterchancen Punkte mitnehmen.

Die Redaktion von Tipp-Weltmeister.com hat sich mit dem Duell zwischen Kiel und Bielefeld, der Partie Union Berlin gegen Fürth sowie dem Match Erzgebirge Aue gegen Regensburg aus Sportwetten-Sicht beschäftigt.

Kann Bielefeld im hohen Norden punkten?

Nach der 0:2-Heimpleite gegen Tabellenführer Düsseldorf steht Arminia Bielefeld am 11. Spieltag die nächste schwierige Aufgabe bevor.

Anzeige

Die Mannschaft von Trainer Jeff Saibene tritt beim Tabellenzweiten in Kiel an. Die Gäste gelten mit Quoten von 5.25 als krasser Außenseiter, doch bislang konnte sich Bielefeld auswärts wesentlich besser als vor eigenen Fans schlagen.

In fünf Auswärtsspielen holte man 10 Punkte. Der Liga-Neuling sowie Gastgeber Kiel konnte zuhause dieselbe Anzahl an Punkten einfahren. Den Arminen ist mindestens ein Punkt zuzutrauen – demnach empfiehlt sich der Tipp auf Doppelte X2 zu einer Quote von 2.20 – bei 10 Euro Wetteinsatz gäbe es im Erfolgsfall 22 Euro zurück.

Das Kleeblatt will aus dem Keller

Greuther Fürth kann auswärts scheinbar nicht mehr gewinnen. 9-Mal in Folge blieb man zuletzt auf fremden Boden sieglos. Allerdings aufgepasst – zu Gast bei Union lief es dagegen deutlich besser. Innerhalb der vergangenen 6 Aufeinandertreffen in Berlin blieben die Fürther ungeschlagen.

Dabei konnte man sogar 5-Mal als Gewinner vom Platz gehen. Dennoch gilt das Team von Janos Radoki am 11. Spieltag als klarer Außenseiter. An der Alten Försterei ist Union bei 28 von 31 Heimspielen ungeschlagen geblieben. Vor eigenen Fans feierte man zuletzt einen 5:0-Kantersieg gegen den kriselnden 1. FC Kaiserslautern.

Für uns rücken beim Duell zwischen Union sowie Fürth zwei mögliche Wetten in den Vordergrund. Einmal „Beide Teams treffen“ (Ja, Quote 1.70) sowie Doppelte Chance (X2, Quote 2.05). Obwohl die Gäste den vorletzten Rang der Liga belegen, zeigte die Leistungskurve mit 4 Punkten aus zwei Spielen steil nach oben.

Die beste Wette für Aue - Regensburg

Jahn Regensburg ist noch das einzige Zweitliga-Team ohne Punktetrennung. Gibt’s am Sonntag im Erzgebirge das erste Remis? Das letzte Aufeinandertreffen zwischen Aue und Jahn fand im März 2013 statt. Endstand in Regensburg: 1:1. 

Die Gastgeber sind allerdings schwer zu knacken – Regensburg verlor die letzten drei Gastspiele in Aue. Auch führte Aue dabei dreimal jeweils bereits zur Halbzeit. Für eine Wiederholung winken auf den Sportwetten-Tipp Halbzeit/Endstand (1/1) Quoten von 3.40. Bei einem Wetteinsatz von 10 Euro würde das eine Gewinnauszahlung von 34 Euro ergeben.

Weitere Sportwetten-Tipps und Informationen finden sich auf www.tipp-weltmeister.com.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image