vergrößernverkleinern
Dirk Zingler (r.) ist seit 2004 Präsident von Union Berlin
Dirk Zingler (r.) ist seit 2004 Präsident von Union Berlin © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Gegendarstellung von Herrn Dirk Zingler zum Beitrag "Union kämpft um Lieberknecht" vom 07.03.2018.

Gegendarstellung

Sie schreiben unter www.sport1.de am 07.03.2018 unter der Überschrift "Union kämpft um Lieberknecht":

"Braunschweigs Bosse sollen Unions Präsident Dirk Zingler unterdessen aufgefordert haben, dass er Lieberknecht nicht mehr kontaktieren darf, bis es ein offizielles Ablöse-Angebot gibt."

Hierzu stelle ich fest: Ich habe Herrn Lieberknecht nicht kontaktiert. "Braunschweigs Bosse" haben mir auch kein "Kontaktverbot" erteilt.

Berlin, den 8. März 2018
Dirk Zingler

teilenE-MailKommentare