vergrößernverkleinern
2. Bundesliga: Dynamo Dresden streicht Aias Aosman aus Kader
2. Bundesliga: Dynamo Dresden streicht Aias Aosman aus Kader © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dynamo Dresden verzichtet kurzfristig auf zwei Profis beim MSV Duisburg. Ein Profi fehlt aus diszplinarischen Gründen ein anderer aus privaten Gründen.

Zweitligist Dynamo Dresden bestreitet das letzte Pflichtspiel des Jahres 2018 am Sonntag beim MSV Duisburg (JETZT im LIVETICKER) ohne Mittelfeldspieler Aias Aosman und Verteidiger Brian Hamalainen.

Aosman (24) wurde aus disziplinarischen Gründen kurzfristig aus dem Kader gestrichen. Hamalainen (29) reiste aus privaten Gründen nicht nach Duisburg.

"Es gab auf der Anreise zum Spiel nach Duisburg einen Vorfall, der die Suspendierung von Aias zur Folge hat. Aias hat unsere Werte im Umgang miteinander mit Füßen getreten, das können wir so nicht akzeptieren", sagte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge. 

Anzeige

Konkrete Angaben zu den Geschehnissen machte der Klub zunächst nicht.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image