vergrößernverkleinern
Holstein Kiel: David Kinsombi fällt nach Schienbeinbruch monatelang aus, David Kinsombi ist Kapitän von Holstein Kiel
David Kinsombi ist Kapitän von Holstein Kiel © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Zweitligist Holstein Kiel droht das Saison-Aus von Kapitän David Kinsombi. Der Mittelfeldspieler verletzt sich im Trainingslager nach einem Zweikampf schwer.

Trainer Tim Walter (43) von Holstein Kiel muss verletzungsbedingt womöglich für den Rest der Rückrunde in der 2. Bundesliga auf seinen Kapitän David Kinsombi verzichten. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler hat sich im Trainingslager der Störche bei einem Zweikampf mit Heinz Mörschel das rechte Schienbein gebrochen. Das gab der Tabellenfünfte nach eingehenden Untersuchungen in Kiel bekannt.

Der Bruch muss operativ behandelt werden, Kinsombi fällt laut Klubangaben damit "mindestens drei Monate aus".

Nächste Artikel
previous article imagenext article image