vergrößernverkleinern
Union Berlin gewann das Hinspiel gegen Kiel mit 2:0
Union Berlin gewann das Hinspiel gegen Kiel mit 2:0 © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Union Berlin will in Kiel den Relegationsplatz verteidigen. Die offensivstarken Holsteiner am Konkurrenten vorbeiziehen. In Duisburg regiert der Abstiegskampf.

Der Aufstiegskampf in der 2. Bundesliga nimmt langsam aber sicher Fahrt auf.

Am 24. Spieltag kommt es in Kiel zu einem hochklassigen Verfolgerduell. Union Berlin gastiert bei Holstein und wird versuchen, Relegationsrang drei zu verteidigen. Die Kieler könnten mit einem Sieg aber sogar am direkten Konkurrenten vorbeiziehen. (2. Bundesliga: Holstein Kiel - Union Berlin ab 18.30 Uhr im LIVETICKER)

Für den Kracher wurde im Kieler Stadion extra ein frischer Rasen installiert. Die siegreiche Startelf vom Bochum-Spiel dürfte erneut das Vertrauen von Cheftrainer Tim Walter bekommen. Die Berliner treten nahezu in Bestbesetzung an. Eventuell bekommt Felix Kroos eine Chance von Beginn an im zentralen Mittelfeld. (Service: Der Spielplan der 2. Bundesliga)

Anzeige
Auch interessant

Kiel setzt zwei Serien aufs Spiel

Die seit sechs Ligaspielen ungeschlagenen Kieler (drei Siege und drei Unentschieden) haben in jedem ihrer jüngsten 16 Spiele mindestens einen Treffer erzielt. (Service: Die Tabelle der 2. Bundesliga)

Die Berliner, die aus den letzten drei Partien sieben Zähler holten, haben nur eines ihrer vergangenen sieben Auswärtsspiele gewonnen (vier Unentschieden und zwei Niederlagen). Das Hinspiel gewann Union gegen die Störche mit 2:0.

Die Highlights der 2. Bundesliga ab 22.30 Uhr in "Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga" im TV auf SPORT1 und im STREAM

Tore satt in Duisburg?

Nach zuvor drei Niederlagen in Folge holte das Schlusslicht Duisburg, das mit 41 Gegentoren nach wie vor die schwächste Defensive der Liga stellt, beim 0:0 in Aue immerhin einen Zähler. (2. Bundesliga: MSV Duisburg - 1. FC Magdeburg ab 18.30 Uhr im LIVETICKER)

Die Magdeburger sind in diesem Jahr noch ungeschlagenen (drei Siege und zwei Unentschieden). Der Aufsteiger erzielte in jedem seiner jüngsten sechs Spiele mindestens ein Tor. Auf Spektakel und viele Tore deutet auch das Hinspiel hin. Damals lieferten sich die beiden Teams ein aufregendes 3:3-Unentschieden.

So können Sie die 2. Bundesliga LIVE verfolgen:

TV: Sky

Stream: Sky Go

Ticker: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image