vergrößernverkleinern
SpVgg Greuther Fuerth v 1. FC Magdeburg - Second Bundesliga
Daniel Keita-Ruel wurde für drei Spiel gesperrt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

In der 2. Bundesliga spricht der DFB eine Sperre für Greuther Fürths Stürmer Daniel Keita-Ruel aus. Der hatte sich eine Tätlichkeit geleistet.

Stürmer Daniel Keita-Ruel vom Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth ist nach seiner Roten Karte im Spiel gegen Union Berlin für drei Begegnungen gesperrt worden.

Der 29-Jährige war wegen einer Tätlichkeit gegen Felix Kroos des Feldes verwiesen worden.

Jetzt aktuelle Fanartikel der 2. Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Keita-Ruel und die SpVgg haben dem Urteil des DFB-Sportgerichts bereits zugestimmt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image