vergrößernverkleinern
Ulrich Bapoh wird dem VfL Bochum lange fehlen
Ulrich Bapoh wird dem VfL Bochum lange fehlen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Schlechte Nachrichten für den VfL Bochum: Der Zweitligist muss monatelang auf Angreifer Ulrich Bapoh auskommen. Der gebürtige Kameruner muss unters Messer.

Zweitligist VfL Bochum muss mindestens ein halbes Jahr ohne seinen Stürmer Ulrich Bapoh auskommen.

Der 20-Jährige zog sich im Testspiel gegen den Drittligisten KFC Uerdingen 05 (4:2) einen Kreuzbandriss zu. Das ergab die Untersuchung am Freitag. 

Meistgelesene Artikel

Bapoh war mit Uerdingens Torwart Lukas Königshofer zusammengeprallt und hatte sich dabei das Knie verdreht. 

Anzeige

Die Highlights der Samstagsspiele am Sonntag ab 9 Uhr in Hattrick Pur - Die 2. Bundesliga im TV auf SPORT1 

Der Offensivspieler, der in dieser Saison in vier Zweitligaspielen ein Tor erzielte und ein weiteres vorbereitete, wird nach Angaben des Klubs innerhalb der kommenden Wochen operiert und danach ein mehrmonatiges Reha- und Aufbautraining absolvieren.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image