vergrößernverkleinern
Der VfL Osnabrück will die Negativserie beenden
Der VfL Osnabrück will die Negativserie beenden © Getty Images
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Zum Abschluss des 9. Spieltags kommt es zum Derby an der "Bremer Brücke". Bielefeld will zurück in die Erfolgsspur. Osnabrück muss seinen Negativtrend beenden.

Bielelfeld erwartet eine "heiße Atmosphäre" in Osnabrück!

Zum Abschluss des 9. Spieltags kommt es in der Bundesliga zum Derby zwischen dem VfL Osnabrück und Arminia Bielefeld. (2. Bundesliga, 9. Spieltag: VfL Osnabrück - Arminia Bielfeld, ab 20.30 Uhr im SPORT1-Liveticker)

Die Vorfreude auf das erste Kräftemessen seit gut vier Jahren ist auf beiden Seiten groß. "Ich kenne die Stimmung als Spieler und als Trainer. Es hat immer Spaß gemacht, dort zu spielen", erklärte Arminia-Coach Uwe Neuhaus auf der Pressekonferenz.

Anzeige

Thioune: "Bielefeld die beste Zweitliga-Mannschaft"

VfL-Trainer Daniel Thioune sfreute sich sogar auf die beste Mannschaft der Liga. "Wir freuen uns riesig auf diese Aufgabe. Wir wissen aber, dass wir gegen die beste Zweitliga-Mannschaft spielen werden", um aber direkt einzuschränken: "Das mag sich komisch anhören. Aber für mich sind Stuttgart, Hamburg, Nürnberg und Hannover weiter gefühlte Erstliga-Mannschaften."

Jetzt aktuelle Fanartikel der 2. Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Eine Aussage, die am letzten Spieltag wohl bestätigt wurde. Dort ging Bielefeld zum ersten Mal in dieser Saison mit einer Niederlage vom Feld - gegen den VfB Stuttgart. Zu allem Unglück hat man auch noch seinen Goalgetter verloren. Fabian Klos musste gegen den VfB mit Gelb-Rot das Feld verlassen und fehlt somit gesperrt.

Die Niederlage wird man auch in Osnabrück registriert haben. Immerhin will man beim VfL auch endlich mal wieder einen Dreier feiern. In den letzten drei Spielen konnte man lediglich einen Punkt sammeln.

Meistgelesene Artikel

Auf Bielefelder Seite will man die Pleite allerdings nicht zu hoch hängen. "Das Stuttgart-Spiel ist nicht mehr in den Köpfen. Wir haben auch viele Sachen gut gemacht, die wir mitgenommen haben", so Abwehrspieler Amos Pieper.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Auch die Sperre von Kapitän Klos ist zwar ärgerlich, wirft die Verantwortlichen aber nicht um. "Als Trainerteam haben wir da mehrere Optionen. Wir müssen uns also nicht grämen oder todtraurig sein", zeigte sich Neuhaus optimistisch.

Verletzungspech auf beiden Seiten

Allerdings ist Klos nicht der einzige Ausfall. Verletzungsbedingt fehlen auch noch Sven Schipplock, Nils Quaschner (beide im Aufbautraining) und Brian Behrendt (Reha nach Kreuzbandriss). Der Einsatz von Alex Perez ist fraglich.

Aber auch der VfL Osnabrück muss den Ausfall einiger Spieler verkraften. Nils Körber, Maurice Trapp, Simon Haubrock, Ulrich Taffertshofer, Alexander Riemann und Konstantin Engel fallen alle mit Verletzungen aus.

So können Sie die partie VfL Osnabrück - DSC Arminia Bielfeld LIVE verfolgen:

TV: Sky
Stream: SkyGo
Ticker: SPORT1

Nächste Artikel
previous article imagenext article image