vergrößernverkleinern
COPENHAGEN, DENMARK - OCTOBER 11:  Simon Makienok of Denmark in action during the FIFA 2014 World Cup Qualifying group B match between Denmark and Italy at Parken Stadium on October 11, 2013 in Copenhagen, Denmark.  (Photo by Claudio Villa/Getty Images)
Simon Makienok absolvierte insgesamt sechs Einsätze für Dänemarks A-Nationalmannschaft © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dynamo Dresden sichert sich für die Rückrunde Verstärkung im Sturm. Der Däne Simon Makienok soll mithelfen, den Abstieg noch zu verhindern.

Der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat den früheren dänischen Nationalstürmer Simon Makienok vom niederländischen Erstligisten FC Utrecht verpflichtet.

Jetzt aktuelle Fanartikel der 2. Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Wie der Tabellenletzte (SERVICE: Die Tabelle der 2. Bundesliga) am Mittwoch kurz vor dem Heimspiel gegen den Karlsruher SC mitteilte, erhält der 29 Jahre alte und 2,01 m große Angreifer einen Vertrag bis zum Saisonende. Zu den Ablösemodalitäten machte Dynamo keine Angaben.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Makienok, der den an Olympique Nimes verkauften Torjäger Moussa Kone ersetzen soll und bereits der sechste Winterzugang in Dresden ist, spielte für US Palermo in der ersten italienischen Liga sowie für Charlton Athletic und Preston North End in Englands Liga zwei. Für Dänemarks Nationalteam kam Makienok 2013 auf sechs Einsätze.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image