vergrößernverkleinern
Darko Churlinov spielt fortan für den VfB Stuttgart - und kommt vom 1. FC Köln © dpa
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Stuttgart - Der VfB Stuttgart verpflichtet Flügelflitzer Darko Churlinov vom 1. FC Köln. Sportdirektor Sven Mislintat schwärmt und sieht eine großer Perspektive

Zweitligist VfB Stuttgart hat wie erwartet Offensivspieler Darko Churlinov vom 1. FC Köln verpflichtet.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der 19 Jahre alte Außenbahnspieler unterschrieb einen Vertrag bis 2024, bereits am Dienstag hatte der Nordmazedonier unter dem neuen Trainer Pellegrino Matarazzo am Training teilgenommen.

Am Mittwoch regelten beide Klubs die letzten Formalitäten des Transfers.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Churlinov kam in der Bundesliga-Hinserie zu einem Kurzeinsatz über 20 Minuten, spielte aber meist in der Regionalliga. Dort erzielte er in neun Spielen sieben Tore.

"Darko ist ein junger, talentierter Spieler, dem wir in den kommenden Jahren eine gute Entwicklung und damit eine vielversprechende Perspektive in unserem Kader zutrauen", sagte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image