vergrößernverkleinern
Danny Blum wurde positiv auf das Coronavirus getestet
Danny Blum wurde positiv auf das Coronavirus getestet © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Zu Beginn der Vorbereitung auf die neue Zweitliga-Saison vermeldet der VfL Bochum einen positiven Coronafall. Der betroffene Spieler befindet sich in Quarantäne.

Beim VfL Bochum hat sich Profi Danny Blum vor dem Trainingsauftakt mit Corona infiziert.

Der Spieler befinde sich seit dem positiven Test am vergangenen Samstag in häuslicher Quarantäne und ist symptomfrei, das gab der Klub am Montagnachmittag bekannt. Kontakt zwischen Blum und seinen Teamkollegen habe es vor den Tests nicht gegeben.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Weitere Coronatests beim VfL Bochum negativ

Alle weiteren Ergebnisse der ersten und zweiten Testreihe seien negativ ausgefallen. Von den Spielern und Teammitgliedern waren am Samstag und Montag im "Drive-in-Verfahren" aus ihren Autos heraus Abstriche genommen worden.

Alle Maßnahmen finden "in enger Abstimmung zwischen der medizinischen Abteilung des VfL sowie den örtlichen Gesundheitsbehörden statt".

Nächste Artikel
previous article imagenext article image