vergrößernverkleinern
Hauke Wahl (l.), Fin Bartels (r.) und Holstein Kiel sind derzeit in guter Verfassung
Hauke Wahl (l.), Fin Bartels (r.) und Holstein Kiel sind derzeit in guter Verfassung © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - In der 2. Bundesliga reist der 1. FC Nürnberg zum schweren Auswärtsspiel zu Holstein Kiel. Auch Fortuna Düsseldorf und Eintracht Braunschweig sind im Einsatz.

Englische Woche! In der 2. Bundesliga steht am Mittwoch der zweite Teil des 12. Spieltags an. (Ergebnisse und Spielplan der 2. Bundesliga)

Fortuna Düsseldorf kommt nach dem 2:1 gegen den Karlsruher SC mit Rückenwind in das Heimspiel gegen den VfL Osnabrück (2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf - VfL Osnabrück ab 18.30 Uhr im LIVETICKER), muss aber ohne Torhüter Florian Kastenmeier auskommen, der sich einen unnötigen Platzverweis abgeholt hatte.

Mit einem Sieg könnte der Absteiger am letztjährigen Aufsteiger in der Tabelle vorbeiziehen. (Die Tabelle der 2. Liga)

Anzeige

Die Highlights der Mittwochsspiele ab 0 Uhr in Sky Sport News HD - Die 2. Bundesliga im TV auf SPORT1

Holstein Kiel empfängt 1. FC Nürnberg

Auch der 1. FC Nürnberg will nach dem Last-Minute-Sieg gegen Würzburg nachlegen, hat aber mit dem Auswärtsspiel bei Holstein Kiel (2. Bundesliga: Holstein Kiel - 1. FC Nürnberg ab 18.30 Uhr im LIVETICKER) eine schwere Aufgabe vor der Brust.

Die Störche waren vor Beginn des Spieltags Tabellenführer, sind seit sechs Partien ungeschlagen und haben zuletzt drei Siege in Serie eingefahren.

Auch interessant

SC Paderborn trifft auf Eintracht Braunschweig

Im dritten Spiel des Abends empfängt Bundesliga-Absteiger SC Paderborn Aufsteiger Eintracht Braunschweig. (2. Bundesliga: SC Paderborn - Eintracht Braunschweig ab 18.30 Uhr im LIVETICKER)

Das Kellerduell zwischen Schlusslicht Würzburger Kickers und dem Vorletzten FC St. Pauli fällt unterdessen vorerst aus: Bei den Würzburgern wurde "ein Mitglied des Funktionsteams der Lizenzspieler-Mannschaft" positiv auf COVID-19 getestet, die Partie gegen die Kiezkicker wird genauso wie das Spiel der Kickers am Samstag beim SV Darmstadt 98 verlegt.

So können Sie die 2. Bundesliga live verfolgen: 

TV: Sky
Stream: Sky Go
Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image