vergrößernverkleinern
Darmstadt gewinnt mit 2:1 gegen Hannover
Emir Karic verstärkt in der nächsten Saison die Lilien © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Darmstadt 98 hat seinen ersten Transfer für die kommende Spielzeit getätigt: Vom österreichischen Bundesligisten SCR Altach wechselt Emir Karic.

Zweitligist Darmstadt 98 hat seinen ersten Transfer für die kommende Spielzeit getätigt.

Vom österreichischen Bundesligisten SCR Altach wechselt Linksverteidiger Emir Karic ablösefrei zu den Lilien.

Wie die Hessen mitteilten, erhält der 23-Jährige einen Dreijahresvertrag bis Juni 2024. Karic ist ehemaliger österreichischer U21-Nationalspieler und absolvierte in seinem Heimatland 73 Erstligaspiele. 

Anzeige

"Wir sind glücklich, dass wir in Emir Karic einen entwicklungsfähigen Spieler unter Vertrag genommen haben", sagte Sportchef Carsten Wehlmann. Katic sieht in Darmstadt den "richtigen Klub" für den nächsten Karriereschritt. Er habe bei den Lilien sofort ein "gutes Gefühl" gehabt, führte der Defensivspieler aus: "Außerdem reizt mich der deutsche Fußball, den ich in der Vergangenheit immer verfolgt habe."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image