vergrößernverkleinern
Miroslav Klose, Wayne Rooney, Roque Santa Cruz
Miroslav Klose, Wayne Rooney, Roque Santa Cruz © SPORT1 Grafik: Gabriel Fehlandt/Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Rooney ist Englands Top-Goalgetter, zu Klose und dem Weltrekordler fehlt aber noch viel. SPORT1 zeigt die internationalen Rekordtorjäger - mit vielen alten Bekannten.

ARGENTINIEN: Gabriel Batistuta - 56 Tore

ARMENIEN:  Henrikh Mkhitaryan - 16 Tore

AUSTRALIEN: Tim Cahill - 39 Tore

Anzeige

BOSNIEN-HERZEGOWINA: Edin Dzeko - 44 Tore

BULGARIEN: Dimitar Berbatov - 48 Tore

BRASILIEN: Pele - 77 Tore (Rekord in Südamerika)

DEUTSCHLAND:  Miroslav Klose - 71 Tore

ELFENBEINKÜSTE: Didier Drogba - 65 Tore

ENGLAND: Wayne Rooney - 50 Tore

FINNLAND: Jari Litmanen - 23 Tore

FRANKREICH: Thierry Henry - 51 Tore

IRAN:  Ali Daei - 109 Tore

IRLAND:  Robbie Keane - 67 Tore

ITALIEN: Luigi Riva - 35 Tore

KAMERUN:  Samuel Eto'o - 56 Tore

KROATIEN:  Davor Suker - 45 Tore

NIEDERLANDE: Robin van Persie - 49 Tore

ÖSTERREICH:  Toni Polster - 44 Tore

PARAGUAY: Roque Santa Cruz - 32 Tore

PORTUGAL: Cristiano Ronaldo - 55 Tore

SCHWEDEN: Zlatan Ibrahimovic - 56 Tore

SCHWEIZ: Alexander Frei - 42 Tore

SPANIEN:  David Villa - 59 Tore

TSCHECHIEN: Jan Koller - 55 Tore

TÜRKEI: Hakan Sükur - 51 Tore

UKRAINE: Andrej Schewtschenko - 48 Tore

UNGARN: Ferenc Puskas - 84 Tore - (bester Torjäger Europas)

URUGUAY: Luis Suarez - 44 Tore

USA: Landon Donovan - 57 Tore

VENEZUELA: Juan Arango - 23 Tore

WALES: Ian Rush - 28 Tore

Nächste Artikel
previous article imagenext article image