Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Uli Hoeneß steckt doppelt ein: Während die U19 des FC Bayern das Finale um die deutsche Meisterschaft gegen den BVB verliert, wird der Präsident von einem Fan attackiert.

Erst die Pleite des Bayern-Nachwuchses im U19-Finale um die deutsche Meisterschaft, dann auch noch das:

Während Borussia Dortmund in einem Elfmeter-Krimi den Sieg einfuhr (8:7), wurde Bayern-Präsident Uli Hoeneß von einem Fan übel angegangen.

Ein Facebook-Nutzer hielt bildlich fest, wie sich ein BVB-Fan auf der Tribüne  in unmittelbarer Nähe zu Hoeneß umdrehte und Hoeneß den Mittelfinger entgegenstreckte.

Anzeige

Ebenfalls zu sehen ist, dass der Bayern-Patriarch die Aktion mit stoischer Mine aufnimmt.

Im Netz fallen die Reaktionen darauf gemischt aus.

"Den Mittelfinger zu zeigen ist eine respektlose, kindische Aktion! Der Beifall dafür ist aber noch primitiver!!", schrieb etwa Userin "Anra+Bayern bin ich" bei Twitter.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Patrick Kunkel äußerte sich ähnlich: "Wie kann man einen Fußball-Fan (?) des #BVB, der #Hoeness "mutig" den Stinkefinger zeigt, hier auf #Twitter bejubeln?

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Auch der offensichtlich neutrale Fan Florian Reis sieht die verunglimpfende Aktion kritisch: "Man kann von Uli #Hoeneß halten, was man will, aber wenn man das Mittelfinger-Bild sieht, dann gibt es wohl echt keine Grenze mehr."

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Für User "Wim Tiese" ist es dagegen das "Bild des Tages".

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Nächste Artikel
previous article imagenext article image