vergrößernverkleinern
FBL-ITA-ARG-MARADONA-AWARD
FBL-ITA-ARG-MARADONA-AWARD © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die argentinische Fußball-Legende wird zum Ehrenbürger von Neapel ernannt. Bei der Zeremonie jubeln ihm rund zehntausend Menschen zu.

Diego Maradona (56) ist 30 Jahre nach dem ersten Meistertitel des SSC Neapel  zum Ehrenbürger der Stadt ernannt worden.

Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtet, wurde Maradona, der von 1984 bis 1991 für Napoli spielte, bei der Ehrung von rund zehntausend Menschen frenetisch gefeiert.

Die argentinische Fußball-Legende hatte zuvor mehrfach bei Facebook die Bürger Neapels aufgefordert, den besonderen Moment der Ehrung mit ihm zu teilen.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Facebook-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Facebook dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Nächste Artikel
previous article imagenext article image