vergrößernverkleinern
VfL Wolfsburg II v Hamburger SV II - 3. Liga
VfL Wolfsburg II v Hamburger SV II - 3. Liga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Zurück auf der Trainerbank: Thomas Brdaric stellt sich einer neuen Herausforderung. Der ehemalige Nationalspieler übernimmt einen Verein aus Berlin.

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Thomas Brdaric tritt einen neuen Job an. 

Der Ex-Profi des VfB Stuttgart, Fortuna Düsseldorf, Bayer 04 Leverkusen, VfL Wolfsburg und Hannover 96 wird Trainer beim Oberligisten Tennis Borussia Berlin. 

Der Verein konnte in der noch jungen Saison nur einen Sieg aus drei Spielen holen und rangiert auf Platz 12 der Tabelle. 

Anzeige

Als Spieler konnte Brdaric einige beachtliche Erfolge feiern. In der Bundesliga brachte er es auf 204 Einsätze, 28 Mal spielte er in der Champions League. Mit Leverkusen wurde er Vizemeister und stand im Finale der Königsklasse. 

Als Trainer blieb ihm der große Durchbruch bisher verwehrt. Seit 2009 stand er bei einigen Teams an der Seitenlinie, unter anderem bei der zweiten Mannschaften des VfL Wolfsburg. Zuletzt war der 42-Jährige für den mazedonischen Vizemeister KF Shkëndija tätig. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image