vergrößernverkleinern
Lukas Podolski und Lothar Matthäus treffen beim Schauinslandreisen Cup aufeinander
Lukas Podolski und Lothar Matthäus treffen beim Schauinslandreisen Cup aufeinander © Imago/Heinemann

Beim Schauinslandreisen Cup in Gummersbach steht das "Kicken für einen guten Zweck" im Vordergrund. Highlight ist das Duell zwischen Lothar Matthäus und Lukas Podolski.

Der Schauinslandreisen Cup zugunsten der Lukas Podolski Stiftung geht am Sonntag (13.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) in die nächste Runde. Unter dem Vorzeichen "Kicken für den guten Zweck" steht auch die diesjährige Ausgabe des Turniers. In der Schwalbe-Arena in Gummersbach sind nicht nur bekannte Künstler und Fußball-Ikonen wie Jürgen Drews und Mario Basler mit von der Partie, sondern auch sechs Teams, die heiß auf den ersten Titel der Saison sind.

In der Gruppe A kämpfen Titelverteidiger MSV Duisburg, die SpVgg Olpe und der SV Meppen um den Sieg. In der Gruppe B duellieren sich der 1. FC Kaan-Marienborn, Fortuna Köln und Arminia Bielefeld.

Die Spiel­zeit beträgt in der Vor­runde und in den Halb­finals zweimal zehn Minuten.

Podolski gegen Matthäus

Ein echtes Highlight ist auch in diesem Jahr wieder das Prominenten-Spiel. Unter dem Titel "Die Revanche" wird das Match zwischen dem Deutschen Fußballlegenden e.V. mit Lothar Matthäus als Kapitän und der Auswahl Lukas Podolski & Friends angekündigt (Anstoß 18.25 Uhr). Show-Acts in den Spielpausen runden das sportlich hochklassige Turnier durch Spaß und Stimmung ab.

Oliver Schwesinger moderiert, Hans-Joachim Wolff und Thomas Herrmann kommentieren das Turnier.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel