vergrößernverkleinern
FBL-WC-2018-MATCH22-DEN-AUS
22 Mal landete der Ball im Tornetz des SV Fortuna Hagen 1910 © Getty Images
teilenE-MailKommentare

München - Die Saison in der westfälischen Bezirksliga 6 ist nur einen Spieltag alt, da gibt es den ersten Rückzug. Nach einer heftigen Pleite reagiert SV Fortuna Hagen 1910.

Dabei sein ist alles, heißt es im Sport oft. Die Amateurfußballmannschaft des SV Fortuna Hagen 1910 war in der westfälischen Bezirksliga 6 allerdings nur ganz kurz dabei. Nach nur einem Spiel hatte der Klub genug!

Nach einer 0:22-Niederlage am ersten Spieltag bei Aufsteiger TuS Grünenbaum zog der Verein die Mannschaft zurück. Das deutliche Ergebnis des vergangenen Sonntags nahm Staffelleiter Michael Krauthausen aus der Wertung. Die SV Fortuna Hagen 1910 steht als Absteiger fest und wird in der nächsten Saison vermutlich in der Kreisliga C2 antreten.

"Es wird schwer, die Leute bei Laune zu halten", hatte Spielertrainer Daniel Bohrmann lokalen Medien nach dem Debakel noch gesagt. Kurze Zeit später war das Aus beschlossen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image