vergrößernverkleinern
Rudi Völler sorgte für die legendäre "Weißbier-Wutrede"
Rudi Völler sorgte für die legendäre "Weißbier-Wutrede" © Imago
teilenE-MailKommentare

München - Kaiserslauterns Jan Löhmannsröben ist nach seiner Wutrede in aller Munde, hat aber auch einige prominente Vorgänger. SPORT1 zeigt die legendärsten Brandreden.

Legendäre Wutreden - Die Galerie zum Durchklicken:

Am vergangenen Wochenende erreichte Jan Löhmannsröben von Drittligist 1. FC Kaiserslautern mit seinem Interview nach dem Spiel gegen den FSV Zwickau deutschlandweit Bekanntheit.

"Wenn das vor dem Elfmeter kein Foulspiel an mir ist, dann leck mich am Ar***. Wenn das ein Schiedsrichter ist, soll der erstmal Cornflakes zählen gehen", fluchte er bei Telekom Sport in Richtung von Schiedsrichter Markus Wollenweber.

Aber nicht nur der Mittelfeldspieler kann Wutrede.

Nochmal zum Genießen: Löhmannsröbens irre Wutrede

Seine legendärsten Vorgänger zeigt SPORT1 in der Diashow. Vorhang auf für Effenberg, Matthäus, Völler und Co.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image