vergrößernverkleinern
Germany v Saudi Arabia - International Friendly
Miroslav Klose ist Trainer der B-Junioren des FC Bayern München © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Die U17 des FC Bayern ist Herbstmeister. Nach einem Sieg gegen Ingolstadt ist dem Team von Miroslav Klose die Tabellenführung nicht mehr zu nehmen.

Erfolgserlebnis für Miroslav Klose: Der WM-Rekord-Torjäger hat als Coach der B-Junioren von Bayern München die Herbstmeisterschaft unter Dach und Fach gebracht.

Klose gewann mit seiner Mannschaft am 12. Spieltag mit 3:2 (1:1) beim FC Ingolstadt. Mit 33 Punkten können die Bayern-Nachwuchskicker bis zum Ende der Hinrunde nicht mehr von Platz eins verdrängt werden. 

"Ich bin sehr zufrieden mit dem Auftritt, wir haben enorm dominant gespielt", sagte Klose: "Nach dem Rückschlag mit dem Gegentreffer haben sich die Jungs gewehrt und waren in jedem Zweikampf voll drin. Der Sieg war hochverdient."

Derweil präsentierte sich der deutsche B-Junioren-Meister Borussia Dortmund in Torlaune. Beim 7:1 (3:0)-Erfolg bei Arminia Bielefeld schoss der erste 13 Jahre alte Junioren-Nationalspieler Youssoufa Moukoko (14./16./40.) drei Treffer. Für Moukoko waren es die Saisontreffer 18, 19 und 20. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image