vergrößernverkleinern
Youssoufa Moukoko ist eines der größten Sturmtalente Europas
BVB-Nachwuchsstürmer Youssoufa Moukoko traf gegen Duisburg doppelt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Youssoufa Moukoko führt den Nachwuchs von Borussia Dortmund zum Derby-Sieg. Gegen den MSV Duisburg trifft der Stürmer doppelt.

Youssoufa Moukoko ist in der B-Junioren Bundesliga West einmal mehr der Mann des Tages.

Der 13-Jährige traf beim 2:0-Sieg von Borussia Dortmund gegen den MSV Duisburg doppelt. Damit blieb der BVB-Nachwuchs auch im 13. Spiel der Saison ungeschlagen (zehn Siege, drei Unentschieden) und verteidigte erfolgreich die Tabellenführung.

Moukoko stellte die Weichen mit einem Treffer kurz vor (36.) und kurz nach der Pause (54.) bereits frühzeitig auf Sieg.

Anzeige

Mit nun 22 Toren in zwölf Spielen führt der Stürmer weiterhin die Torschützenliste an. In der vergangenen Saison kam er auf 40 Treffer in 28 Einsätzen. 

Jetzt die SPORT1-App herunterladen!

Nächste Artikel
previous article imagenext article image