vergrößernverkleinern
Jurgen Klinsmann wird neuer TV-Experte bei RTL
Jurgen Klinsmann wird neuer TV-Experte bei RTL © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

RTL präsentiert Jürgen Klinsmann als neuen TV-Experten für die Spiele der Nationalmannschaft. Jens Lehmann kann den Job nicht mehr ausüben.

Der ehemalige Bundestrainer Jürgen Klinsmann tritt bei RTL die Nachfolge von Jens Lehmann als Fußball-Experte an.

Der 54-Jährige wird in diesem Jahr bei mindestens sieben Spielen der deutschen Nationalmannschaft zum Einsatz kommen. Das teilte der Kölner TV-Sender am Mittwoch mit. Seine Premiere feiert Klinsmann am 20. März beim Länderspiel in Wolfsburg gegen Serbien.

Meistgelesene Artikel

"Ich bin sehr froh, nach einer längeren Pause wieder bei RTL mitarbeiten zu können. Der Zeitpunkt für meinen Einstieg ist nach der verkorksten WM in Russland und dem Abstieg in der Nations League überaus spannend, denn wir alle erwarten jetzt natürlich, eine Wende und einen Umbruch miterleben zu können. Ich freue mich, als RTL-Experte die Nationalmannschaft auf ihrem Weg zurück in die Weltspitze mit begleiten zu dürfen", sagte Klinsmann.

Anzeige

Lehmann jetzt Co-Trainer beim FC Augsburg

Der frühere Torjäger wird Nachfolger des ehemaligen Nationaltorhüters Lehmann, der seit Ende Januar Co-Trainer beim abstiegsbedrohten Bundesligisten FC Augsburg ist.

Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen – Hier anmelden |ANZEIGE

"Er ist Weltmeister, Erfolgstrainer, national wie international eine Fußball-Koryphäe. Wenn einer die DNA des deutschen Fußballs kennt, dann er", sagte RTL-Sportchef Manfred Loppe und fügte an: "Jürgen Klinsmann in der Um- und Aufbruchphase des deutschen Fußballs im RTL-Team zu haben, ist großartig. Seine Stimme hat ein enormes Gewicht, seine kritische Meinung ist gefragt, seine klare Haltung sehr geschätzt."

RTL überträgt in diesem Jahr alle acht EM-Qualifikationsspiele und zwei Länderspiele der DFB-Auswahl.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image