vergrößernverkleinern
Sadio Mane und Karim Benzema wurden zuletzt ausgeraubt
Sadio Mane und Karim Benzema wurden zuletzt ausgeraubt © SPORT1-Montage: Marc Tirl/Getty Images/iStock
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Eine unheimliche Einbruchserie hält derzeit viele Fußballstars in Atem. In den vergangenen Wochen werden die Häuser zahlreicher Kicker ausgeräumt. SPORT1 zeigt die Opfer.

Die Einbruchs-Opfer zum Durchklicken:

Eine unheimliche Einbruchserie hält derzeit die internationalen Fußballstars in Atem. In den vergangenen Wochen werden Häuser und Wohnungen zahlreicher Kicker ausgeräumt - meistens dann, wenn sie gerade auf dem Platz standen.

Karim Benzema ist das jüngste Opfer der Langfinger. Während der Real-Star beim 0:3 im Clasico gegen Barcelona Schiffbruch erleidet, räumen Diebe seine Villa leer. 

Nicht viel besser ergeht es einem Barca-Neuzugang zwei Wochen zuvor: Während Kevin-Prince Boateng am 1:0-Erfolg gegen Real Valladolid über 60 Minuten beteiligt ist, nutzen Diebe seine Abwesenheit und brechen in das Haus Boatengs ein.

Anzeige

SPORT1 zeigt die Opfer der Langfinger.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image