vergrößernverkleinern
Sara Däbritz hat in dieser Saison schon zwölf Tore erzielt
Sara Däbritz hat in dieser Saison schon zwölf Tore erzielt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach dem Doppelpass geht es auf SPORT1 gleich weiter mit Live-Fußball. In der Regionalliga Südwest ist Homburg gefordert, die FCB-Frauen brauchen einen Auswärtssieg.

Der Sonntag steht bei SPORT1 im Zeichen des Live-Fußballs.

Am frühen Nachmittag, direkt nach dem CHECK24 Doppelpass, steht die Regionalliga Südwest auf dem Programm. Dort will Aufsteiger FC Homburg ein weiteres Ausrufezeichen setzen. (FSV Frankfurt - FC Homburg am Sonntag ab 12.55 Uhr LIVE im TV und im Stream auf SPORT1)

Am 26. Spieltag treten die Saarländer beim FSV Frankfurt an und könnten mit einem Sieg Platz zwei verteidigen. Platz eins und der damit verbundene Durchmarsch in die 3. Liga dürfte aber auch im Falle eines Erfolgs ein Wunschtraum bleiben. Denn der Rückstand auf Tabellenführer Waldhof Mannheim beträgt satte zehn Punkte.

Anzeige

Der FSV hingegen muss aufpassen, nicht noch in den Abstiegsstrudel zu geraten. Mut macht den Frankfurtern das Hinspiel, das sie 2:1 für sich entscheiden konnten. 

Meistgelesene Artikel

Bayern-Frauen peilen Tabellenspitze an

Direkt im Anschluss gerät der spannende Titelkampf in der Allianz Frauen-Bundesliga in den Blickpunkt. (Allianz Frauen-Bundesliga: 1. FFC Frankfurt - FC Bayern München am Sonntag ab 14.55 Uhr LIVE im TV und im Stream auf SPORT1

Der VfL Wolfsburg und der FC Bayern München stehen nach 16 Spieltagen punktgleich an der Tabellenspitze. Und die Bayern schielen trotz des schlechteren Torverhältnisses weiterhin auf Platz 1. Dafür aber ist ein Sieg beim Sechstplatzierten 1. FFC Frankfurt Pflicht. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image