vergrößernverkleinern
Dortmund's fans wave flags ahead the German Cup (DFB Pokal) final football match Eintracht Frankfurt v BVB Borussia Dortmund at the Olympic stadium in Berlin on May 27, 2017. / AFP PHOTO / John MACDOUGALL / RESTRICTIONS: ACCORDING TO DFB RULES IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED DURING MATCH TIME. MOBILE (MMS) USE IS NOT ALLOWED DURING AND FOR FURTHER TWO HOURS AFTER THE MATCH. == RESTRICTED TO EDITORIAL USE == FOR MORE INFORMATION CONTACT DFB DIRECTLY AT +49 69 67880 /         (Photo credit should read JOHN MACDOUGALL/AFP via Getty Images)
In Oldenburg messen sich hochkarätige Team wie Borussia Dortmund © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bevor die Bundesliga in die Rückrunde startet, stehen die Hallenfußball-Turniere auf dem Programm. In Oldenburg messen sich einige Top-Teams auf dem Kunstrasen.

Auch in der Winterpause kommen die Fußballfans auf SPORT1 voll auf ihre Kosten.

Traditionsmannschaften messen sich in Oldenburg

Bevor die Bundesliga in die Rückrunde startet, stehen einige hochkarätige Hallenfußball-Turniere auf dem Programm, bei denen Profis, Nachwuchstalente und Legenden ihr Können auf dem Kunstrasen zeigen.

Los geht’s mit dem Cup der Öffentlichen Versicherungen in Oldenburg (Fußball: Cup der Öffentlichen Versicherungen in Oldenburg ab 18.30 Uhr LIVE im TV und STREAM).

Anzeige

Bei der diesjährigen Auflage sind die Traditionsmannschaften von Werder Bremen, Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach sowie der FC Twente, Hamburger SV und VfB Oldenburg mit dabei.

Jetzt aktuelle Fanartikel der Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Meistgelesene Artikel

So können Sie den Cup der Öffentlichen Versicherungen in Oldenburg LIVE verfolgen: 

TV: SPORT1
Stream: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image