Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Legenden des VfL Osnabrück bezwingen beim Budenzauber Emsland den VfL Bochum in einem turbulenten Finale. Ailton wird zum Matchwinner für Werder Bremen.

Der VfL Osnabrück hat beim Budenzauber Emsland triumphiert.

Im Finale des Budenzauber Emsland setzten sich die Legenden des Zweitligisten mit 5:4 gegen den VfL Bochum durch, Artur Zimmermann gelang kurz vor Schluss das Siegtor. Torschützenkönig wurde Bochums Giovanni Federico mit sieben Toren.

Meistgelesene Artikel

Platz 3 bei dem Turnier sicherte sich Werder Bremen im Neunmeterschießen gegen den SV Meppen. Den entscheidenden Neunmeter verwandelte "Kugelblitz" Ailton.

Anzeige

Jetzt aktuelle Fanartikel der Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Der Brasilianer war im Vorrundenspiel gegen Schalke 04 von S04-Keeper Christian Wetklo umgemäht worden, dafür musste Wetklo vom Platz. Schalke verpasste den Einzug ins Halbfinale.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image