Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Megan Rapinoe und Sue Bird geben ihre Verlobung bekannt. Kennen gelernt hat sich das "Power-Paar" bei den Olympischen Spielen 2016.

Die US-Sportstars Megan Rapinoe und Sue Bird werden heiraten.

Bei Instagram gab das Paar am Freitag (Ortszeit) seine Verlobung bekannt. Die zweimalige Fußball-Weltmeisterin Rapinoe (35) und Bird (40), Profi in der Basketballliga WNBA, hatten sich bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio kennengelernt.

Bird, die Anfang des Monats mit Seattle Storm ihren vierten Titel geholt hatte, teilte die Neuigkeiten bei Instagram mit.

Anzeige

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die viermalige Olympiasiegerin postete ein Foto, auf dem zu sehen ist, wie Rapinoe an einem Pool neben ihr kniet und ihr einen Ring ansteckt.

Meistgelesene Artikel

"Ring Season", schrieb Seattle Storm bei Twitter und gratulierte dem "Power-Paar".

In der "Bubble" in Bradenton/Florida, wo die WNBA ihre Saison ausspielte, war Rapinoe an Birds Seite.

Die Fußballerin hat einmal Olympiagold geholt (2012) und wurde 2015 und 2019 Weltmeisterin.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image