vergrößernverkleinern
PSG setzte sich in der Champions League mit 1:0 gegen RB Leipzig durch
PSG setzte sich in der Champions League mit 1:0 gegen RB Leipzig durch © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Bundesliga verliert in der UEFA-Fünfjahreswertung ein wenig Boden auf Italien und bleibt auf Rang vier - und das trotz einer erfolgreichen Woche.

Trotz fünf Siegen aus sechs Spielen in der Europapokalwoche hat die Bundesliga in der UEFA-Fünfjahreswertung ein wenig Boden auf Italien verloren und bleibt auf Rang vier. (Spielplan und Ergebnisse der Champions League)

Der Rückstand beträgt nun 0,725 Punkte gegenüber 0,583 zur Halbzeit in der Champions und Europa League. Die führenden Spanier, die Engländer und die Italiener sammelten in dieser Woche je 1,571 Punkte, die Bundesliga holte 1,456 Zähler.

Die UEFA-Fünfjahreswertung 2020/21 (maßgeblich für die Vergabe der Startplätze 2022/23):

1. Spanien - 87,426 Punkte
2. England - 85,997
3. Italien - 67,295
4. Deutschland - 66,570 
5. Frankreich - 52,748
6. Portugal - 44,349 
7. Russland - 37,882 
8. Niederlande - 35,800
9. Belgien - 35,100 
10. Österreich - 33,825

Anzeige

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image