vergrößernverkleinern
Goretzka, Kimmich und Gosens werden geehrt
Goretzka, Kimmich und Gosens werden geehrt © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Goretzka, Kimmich und Gosens sind von der Initiative "Deutscher Fußball Botschafter" für ihr gesellschaftliches Engagement geehrt worden.

Die Nationalspieler Leon Goretzka, Joshua Kimmich und Robin Gosens sind von der Initiative "Deutscher Fußball Botschafter" für ihr gesellschaftliches Engagement geehrt worden. "Es ist etwas Besonderes, für etwas ausgezeichnet zu werden, was nicht direkt mit dem Fußball und der eigenen Leistung zusammenhängt", sagte Kimmich in einer Videobotschaft bei der Übergabe der Auszeichnung.

Die Bayern-Teamkollegen Goretzka und Kimmich (beide 25) wurden als Initiatoren des Spendenaufrufs "WeKickCorona" mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet. Gosens von Atalanta Bergamo erhielt bei einem Online-Voting die meisten Stimmen und wurde mit dem Publikumspreis geehrt. "Ich freue mich gigantisch über diese Auszeichnung", sagte der 26-Jährige, der sein Preisgeld an die Kinderhilfsorganisation Plan International in Sambia spendet.

Bereits vor einer Woche war die international tätige Trainerin, Ausbilderin und Analystin Anja Zivkovic für ihre Arbeit in Hauptkategorie als "Deutsche Fußball Botschafterin des Jahres 2020" ausgezeichnet worden. Im Vorjahr hatte Teammanager Jürgen Klopp vom FC Liverpool diesen Preis gewonnen.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image