vergrößernverkleinern
Simon Seferings (mitte) feiert sein Tor gegen den 1. FC Saarbrücken
Simon Seferings (mitte) feiert sein Tor gegen den 1. FC Saarbrücken © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der TSV 1860 bindet ein Großteil seiner Meistermannschaft langfristig. Gleich sieben Spielern verlängern ihre Verträge.

Der TSV 1860 München hat die Verträge von Christian Köppel, Eric Weeger, Marco Hiller, Simon Seferings, Johan Hipper, Phillipp Steinhart und Daniel Wein – teils vorzeitig – verlängert und damit ein Großteil der Meistermannschaft der Regionalligasaison 2017/2018 auch über den 30. Juni 2018 hinaus an sich gebunden.

Geschäftsführer Michael Scharold: "Wir freuen uns, dass wir Leistungsträger aus der Vorsaison weiter an uns binden konnten. Sie haben maßgeblich zum Erfolg und Aufstieg in die 3. Liga beigetragen und identifizieren sich darüber hinaus zu 1860 Prozent mit dem Klub. Für uns war von Anfang an wichtig, den Kern der Aufstiegsmannschaft zusammenzuhalten."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image