vergrößernverkleinern
Sercan Sararer (r.) spielte zuletzt für die SpVgg Greuther Fürth
Sercan Sararer (r.) spielte zuletzt für die SpVgg Greuther Fürth © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Drittligist Karlsruher SC verpflichtet Sercan Sararer. Mit dem zuletzt vereinslosen 29-Jährigen will der Klub im Aufstiegskampf ein Wörtchen mitreden.

Drittligist Karlsruher SC hat den ehemaligen Bundesligaspieler Sercan Sararer verpflichtet.

Der 29-Jährige, der zuletzt vereinslos war, unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende. Der zwölfmalige türkische Nationalspieler soll den Karlsruhern im Aufstiegskampf helfen, derzeit belegen die Badener Rang zwei mit nur zwei Punkten Rückstand auf Tabellenführer Osnabrück (DATENCENTER: Die Tabelle).

"Mit Sercan Sararer bekommen wir einen erst- und zweitliga-erfahrenen Spieler, der nach seiner Pause wieder bei uns durchstarten will. Mit seinen Qualitäten ist er ein Unterschiedsspieler und kann für uns in der entscheidenden Phase der Saison noch wichtig werden", sagte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image