vergrößernverkleinern
Eintracht Braunschweig ist Tabellenletzter in der Dritten Liga
Eintracht Braunschweig ist Tabellenletzter in der Dritten Liga © Getty Images
Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

Eintracht Braunschweig glaubt noch an den Klassenerhalt: Der Absteiger setzt sich gegen Hansa Rostock durch und feiert seinen dritten Saisonsieg.

Ex-Bundesligist Eintracht Braunschweig hat zum Start ins neue Jahr in der 3. Fußball-Liga die angepeilte Aufholjagd mit einem Sieg begonnen. Im Heimspiel gegen Hansa Rostock kamen die Niedersachsen zu einem 2:0 (0:0). Aufsteiger KFC Uerdingen verlor 0:3 (0:1) gegen die Würzburger Kickers und rutschte vom Aufstiegsrelegationsplatz auf den vierten Rang ab.(Tabelle 3. Liga im SPORT1-Datencenter)

Benjamin Kessel (51.) und Mike Feigenspan (88.) erzielten die Treffer für die Eintracht. Mit 17 Punkten ziert Braunschweig dennoch immer noch das Tabellenende. Es war der dritte Saisonsieg für die Niedersachsen. Janik Bachmann (35.), Dave Gnaase (58.) und Dominic Baumann (65.) besiegelten die zweite Uerdinger Niederlage in Folge.

Der 21. Spieltag im Überblick

KFC Uerdingen - Würzburger Kickers 0:3 (0:1)
Uerdingen: Vollath - Großkreutz, Maroh, Schorch, Dorda - Krempicki, Öztürk (68. Konrad) - Beister (68. Dörfler), Kefkir, Litka (46. Osawe) - Aigner. - Trainer: Krämer
Würzburg: Drewes - Patrick Göbel, Hajtic, Hägele, Kurzweg - Kaufmann, Bachmann, Gnaase (63. Syhre), Skarlatidis - Baumann (78. Elva), Ademi (85. Breitkreuz). - Trainer: Schiele
Schiedsrichter: Robert Schröder (Hannover)
Tore: 0:1 Bachmann (35.), 0:2 Gnaase (58.), 0:3 Baumann (63.)
Zuschauer: 3000
Gelbe Karten: Krempicki, Großkreutz, Dörfler - Gnaase, Hajtic
   
Eintracht Braunschweig - Hansa Rostock 2:0 (0:0)
Braunschweig: Fejzic - Kessel (82. Menz), Robin Becker, Nkansah, Kijewski - Fürstner, Pfitzner, Nehrig (69. Yari Otto) - Bär, Philipp Hofmann, Putaro (74. Feigenspan). - Trainer: Schubert
Rostock: Gelios - Hüsing, Bülow (65. Breier), Riedel - Wannenwetsch (65. Ahlschwede), Scherff - Hildebrandt, Pepic (82. Ewsejew), Biankadi - Königs, Soukou. - Trainer: Härtel
Schiedsrichter: Martin Petersen (Stuttgart)
Tore: 1:0 Kessel (51.), 2:0 Feigenspan (88.)
Zuschauer: 21.367
Gelbe Karten: Bär - Hüsing, Pepic, Riedel
   
VfL Osnabrück - SV Meppen 1:0 (1:0)
Osnabrück: Körber - Renneke, Susac, Engel, Trapp - Blacha, Ulrich Taffertshofer - Heider, Alvarez (76. Farrona Pulido), Ouahim (81. Amenyido) - Girth (90. Danneberg). - Trainer: Thioune
Meppen: Domaschke - Ballmert, Puttkammer (86. Kremer), Komenda, Vrzogic - von Haacke, Leugers - Kleinsorge (65. Guder), Tankulic (65. Granatowski) - Undav, Proschwitz. - Trainer: Neidhart
Schiedsrichter: Tobias Stieler (Hamburg)Tor: 1:0 Girth (37.)
Zuschauer: 15.500
Gelbe Karten: Alvarez, Amenyido - Leugers
   
Energie Cottbus - Wehen Wiesbaden 2:3 (0:3)
Cottbus: Spahic - Starzew, Matuwila, Knechtel, Schlüter - Leon Schneider, Zickert (46. Raak) - Bender (55. Scheidhauer), Felix Geisler - Broschinski, Rangelow (66. Mamba). - Trainer: Wollitz
Wiesbaden: Kolke - Kuhn, Mockenhaupt, Dams, Lorch - Niklas Schmidt, Titsch Rivero (70. Gül) - Hansch (77. Brandstetter), Dittgen - Kyereh, Schäffler (54. Schwadorf). - Trainer: Rehm
Schiedsrichter: Patrick Hanslbauer (Fürth)
Tore: 0:1 Lorch (5.), 0:2 Hansch (9.), 0:3 Hansch (33.), 1:3 Scheidhauer (82.), 2:3 Mamba (90.)
Zuschauer: 4517
Gelbe Karten: Starzew, Raak, Leon Schneider - Titsch Rivero, Dams, Mockenhaupt 
Besonderes Vorkommnis: Kolke hält Handelfmeter von Mamba (90.)
   
Carl Zeiss Jena - Preußen Münster 0:0
Jena: Koczor - Florian Brügmann, Grösch (24. Bock), Slamar, Volkmer (83 Gerlach) - Eismann - Wolfram, Eckardt, Kübler, Starke - Felix Brügmann (75. Tietz). - Trainer: Kwasniok
Münster: Schulze Niehues - Menig, Kittner, Scherder, Heidemann - Braun-Schumacher - Rodrigues Pires, Klingenburg (75. Kobylanski) - Philipp Hoffmann (90.+1 Cueto), Dadaschow, Akono. - Trainer: Antwerpen
Schiedsrichter: Benjamin Cortus (Röthenbach)
Tore: Fehlanzeige
Zuschauer: 3878
Gelbe Karten: Grösch - Kittner, Klingenburg
   
1. FC Kaiserslautern - SG Sonnenhof Großaspach 2:0 (1:0)
Kaiserslautern: Grill - Schad, Kraus (72. Özdemir), Hainault, Sickinger - Löhmannsröben - Hemlein (82. Jonjic), Bergmann (61. Fechner), Pick - Thiele, Kühlwetter. - Trainer: Hildmann
Großaspach: Broll - Thermann (72. Martinovic), Leist, Gehring, Poggenberg (46. Burger) - Dem, Vitzthum - Hercher, Pelivan (56. Röttger), Baku - Brünker. - Trainer: Schnorrenberg
Schiedsrichter: Thorben Siewer (Olpe)
Tore: 1:0 Löhmannsröben (38.), 2:0 Thiele (53.)
Zuschauer: 17.297
Gelbe Karten: Bergmann - Thermann, Dem
   
Fortuna Köln - Hallescher FC 0:1 (0:0)
Köln: Rehnen - Uaferro, Fritz, Kyere, Abu Hanna (80. Schiek) - Kegel, Okan Kurt - Bröker (75. Ernst), Eberwein, Dahmani (77. Hartmann) - Pintol. - Trainer: Kaczmarek
Halle: Eisele - Lindenhahn, Heyer, Landgraf - Washausen - Ajani, Jopek (80. Tuma), Bahn, Sohm (67. Schilk) - Pronitschew (57. Manu), Fetsch. - Trainer: Ziegner
Schiedsrichter: Tobias Reichel (Stuttgart)
Tor: 0:1 Bahn (88.)
Zuschauer: 1952
Gelbe Karten: Abu Hanna, Fritz, Ernst, Schiek - Jopek, Ajani
  
Sportfreunde Lotte - 1860 München 1:1 (0:1)
Lotte: Kroll - Langlitz (90. Schulze), Straith, Rahn, Al-Hazaimeh - Oesterhelweg (85. Drinkuth), Wendel, Chato, Jonas Hofmann (71. Härtel) - Jovic, Wegkamp. - Trainer: Drube
München: Hiller - Weber, Berzel, Simon Lorenz - Weeger (70. Lex), Wein, Bekiroglu (70. Lacazette), Paul - Steinhart, Mölders, Karger. - Trainer: Bierofka
Schiedsrichter: Riem Hussein (Bad Harzburg)
Tore: 0:1 Karger (6.), 1:1 Chato (50.)
Zuschauer: 2419
Gelbe Karten: Chato, Langlitz, Al-Hazaimeh, Straith, Wegkamp - Weeger

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image