vergrößernverkleinern
Stephan Hain hat bereits 13 Tore in dieser Saison auf dem Konto
Stephan Hain hat bereits 13 Tore in dieser Saison auf dem Konto © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Drittligist einigt sich mit Top-Torjäger Stephan Hain auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung. Nach SPORT1-Informationen soll der Deal in Kürze verkündet werden.

Drittligist SpVgg Unterhaching steht vor der Vertragsverlängerung mit Torjäger Stephan Hain, die Unterschrift steht aber noch aus. 

Nach SPORT1-Informationen sind noch letzte Details zu klären. Der Verein geht davon aus, dass die Verlängerung noch vor dem nächsten Ligaspiel am 28. Januar beim VfR Aalen verkündet werden kann.

Der Münchner Merkur hatte berichtet, dass sich die Hachinger mit dem 30 Jahre alten Stürmer, der die Torjägerliste der 3. Liga mit 13 Treffern anführt, auf eine vorzeitige Fortsetzung des Kontrakts bis Juni 2023 geeinigt habe.

Anzeige

Hain: "Glaube an das Projekt"

"Ich glaube an das Projekt mit der SpVgg Unterhaching und möchte meine Karriere hier beenden", sagte Hain.

Präsident Manfred Schwabl freut sich über "die Signalwirkung, denn dass sich so ein wichtiger Spieler langfristig an uns bindet, spricht dafür, dass wir eine interessante Zukunft vor uns haben. Er ist der Gerd Müller von Unterhaching".

Nächste Artikel
previous article imagenext article image