vergrößernverkleinern
3. Liga: Karlsruher SC schlägt Energie Cottbus mit 2:0 - Pourie glänzt
Marvin Pourie schießt Karlsruhe zum Sieg © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Karlsruher SC ist nach der Pleite gegen Aalen wieder zurück in der Erfolgsspur. Marvin Pourie besorgt den Sieg der Badener im Alleingang.

Drittligist Karlsruher SC befindet sich nach der überraschenden 0:3-Pleite gegen Tabellenschlusslicht VfR Aalen unter der Woche wieder auf dem Erfolgsweg.

Bei Ex-Bundesligist Energie Cottbus gewannen die Badener am Sonntag 2:0 (1:0).

Tor-Garant Marvin Pourie (5./76.) mit seinem 14. und 15. Saisontreffer war für die Gäste erfolgreich.

Anzeige

Der KSC rangiert damit vier Punkte hinter Tabellenführer VfL Osnabrück weiterhin auf Rang zwei.

Meistgelesene Artikel

Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig verließ am Sonntag durch ein 3:0 (1:0) gegen den SV Meppen die Abstiegsränge.

Marc Pfitzner (50., Foulelfmeter/58., Handelfmeter) und Stephan Fürstner (42.) sorgten für die Tore.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image