vergrößernverkleinern
Daniel Gordon (M.) erzielte den Siegtreffer für den Karlsruher SC gegen Osnabrück
Daniel Gordon (M.) erzielte den Siegtreffer für den Karlsruher SC gegen Osnabrück © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Karlsruher SC gewinnt ein packendes Spitzenspiel gegen den VfL Osnabrück. Der KFC Uerdingen gerät unter die Räder. SPORT1 zeigt die Highlights.

Spektakel pur am 26. Spieltag der 3. Liga! Der Karlsruher SC setzt sich in einem spannenden Topspiel gegen den VfL Osnabrück durch.

Der KFC Uerdingen kassiert eine klare Pleite. Der TSV 1860 München unterliegt Hansa Rostock.

SPORT1 zeigt die Höhepunkte im Video.

Anzeige

Drin oder nicht? Diese Entscheidung sorgt für Aufregung im Gipfeltreffen

Im Spitzenspiel bezwingt der Karlsruher SC den VfL Osnabrück und rückt auf drei Punkte an den Tabellenführer ran.

KFC komplett überfordert: Halle überrollt Uerdingen

Die Uerdinger Krise wird immer größer: Beim 0:4 gegen den Halleschen FC legt das Team von Norbert Meier einen ganz schwachen Auftritt hin.

Was ein Ei! Lottes Mega-Serie geht dank Torwart-Patzer weiter

Mit dem Sieg gegen Zwickau bleiben die Sportfreunde Lotte im Jahr 2019 weiter unbesiegt - und haben obendrein nun schon seit fünf Spielen keinen einzigen Treffer kassiert.

Führung verspielt: Dieser Traum-Angriff schockt Lautern

Der 1. FC Kaiserslautern kommt gegen Fortuna Köln nicht über ein Unentschieden hinaus - und muss wie schon in der Vorwoche einen späten
Ausgleich hinnehmen.

Zauberfußball! Hansa kombiniert Löwen schwindelig

Hansa Rostock feiert einen 2:1-Auswärtssieg beim TSV 1860 München. Beide Gästetreffer fallen nach sehenswerten Kombinationen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image