vergrößernverkleinern
3. Liga: DFB stellt Spielplan für Saison 2019/2020 vor, Sascha Mölders startet mit dem TSV 1860 in die neue Saison
Sascha Mölders startet mit dem TSV 1860 in die neue Saison © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am 19. Juli startet die 3.Liga in ihre neue Saison. Zum Auftakt empfangen die Münchner Löwen das Team von Preußen Münster. Magdeburg trifft auf Braunschweig.

Der TSV 1860 München und Bundesliga-Gründungsmitglied Preußen Münster eröffnen die Saison 2019/20 in der 3. Liga. Das geht aus dem Spielplan hervor, den der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Mittwoch veröffentlichte.

Das Duell der Traditionsvereine zum Auftakt der zwölften Drittliga-Spielzeit steigt am 19. Juli um 19 Uhr. Zudem kommt es gleich am 1. Spieltag zum Duell zwischen dem 1. FC Magdeburg und Eintracht Braunschweig.

Die Hinrunde endet am 16. Dezember. Die Winterpause beginnt nach dem 20. Spieltag am 23. Dezember. Fortgesetzt wird die Saison dann am 24. Januar 2020. Der 38. und letzte Spieltag wird am 16. Mai 2020 wie üblich mit zehn Spielen gleichzeitig ausgetragen.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Bei der Partie 1. FC Kaiserslautern gegen die SpVgg Unterhaching kommt es gleich zum Auftakt zu einem weiteren direkten Aufeinandertreffen zweier Teams mit Erstligavergangenheit.

Die Drittligaaufsteiger und Neulinge Viktoria Köln am 20. Juli (ab 14 Uhr) bei Hansa Rostock und Waldhof Mannheim am 21. Juli (ab 13 Uhr) beim Mitaufsteiger Chemnitzer FC müssen zunächst auswärts antreten. Komplettiert wird der 1. Spieltag am 22. Juli (ab 19 Uhr) mit dem Spiel des Absteigers und früheren Bundesligisten FC Ingolstadt 04 beim FC Carl Zeiss Jena.

1. Spieltag
Freitag, 19. Juli 2019:

1860 München - Preußen Münster (19.00)

Samstag, 20. Juli 2019:
Würzburger Kickers - Bayern München II (14.00)
1. FC Kaiserslautern - SpVgg Unterhaching (14.00)
MSV Duisburg - SG Sonnenhof Großaspach (14.00)
SV Meppen - FSV Zwickau (14.00)
Hansa Rostock - Viktoria Köln (14.00)
1. FC Magdeburg - Eintracht Braunschweig (17.45)
   
Sonntag, 21. Juli 2019:
Chemnitzer FC - Waldhof Mannheim (13.00)
KFC Uerdingen - Hallescher FC (14.00)
   
Montag, 22. Juli 2019:
Carl Zeiss Jena - FC Ingolstadt (19.00)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image