vergrößernverkleinern
Hasan Ismaik äußerte sich zur aktuelle Lage bei 1860 München
Hasan Ismaik äußerte sich zur aktuelle Lage bei 1860 München © dpa
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

1860-Investor Hasan Ismaik spricht über eine mögliche Kapitalerhöhung. Ismaik kann sich einen dritten Gesellschafter vorstellen - unter gewissen Voraussetzungen.

Sportlich läuft es bei 1860 München aktuell so gut wie lange nicht mehr: So haben die Löwen seit Ende Oktober kein Spiel mehr in der 3. Liga verloren und sind seit elf Partien ungeschlagen. Das macht Platz drei in der Rückrundentabelle.

Abseits des Platzes läuft es allerdings weniger rund. Neben der bisher vergeblichen Suche nach einem Ausweichstadion während der Umbauarbeiten im Grünwalder Stadion ist auch die finanzielle Lage bei 1860 weiter angespannt.

SPORT1-Podcast: "Audiobeweis – Der 3. Liga Podcast" - jeden Mittwoch auf SPORT1SpotifyApple Podcasts und überall, wo es Podcasts gibt! 

Anzeige

Dies zeigt allein die Tatsache, dass der langjährige 1860-Investor Hasan Ismaik einer Kapitalerhöhung nicht mehr kategorisch ablehnend gegenübersteht.

Meistgelesene Artikel

Ismaik: "Kapitalerhöhung unter gewissen Voraussetzungen"

"Ich habe dem TSV 1860 vor Monaten mitgeteilt, dass ich grundsätzlich für eine Kapitalerhöhung bereit bin, jedoch nur unter gewissen Voraussetzungen", sagte Ismaik im Interview mit heimatsport.de über den möglichen Einstieg eines weiteren Gesellschafters.

Ismaik führte weiter aus: "1860 braucht kein kleines Konsortium, sondern einen zuverlässigen und großen Partner, der sofort bereit ist, 10 bis 20 Millionen Euro zu investieren. Bis heute warten wir auf Vorschläge."

Alle Spiele der 3. Liga live - als Einzelspiele und in der Konferenz – bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE

Nach übereinstimmen Medienberichten soll Hauptsponsor "die Bayerische" an einem möglichen Einstieg als dritter Gesellschafter interessiert sein.

Eine Kapitalerhöhung wäre wohl vor allem dann wichtig, wenn den aktuell neuntplatzierten Löwen der Aufstieg nicht gelingen sollte, da dann die höheren TV-Einnahmen ausbleiben.

Audiobeweis - Der 3.Liga-Podcast: Jeden Mittwoch auf SPORT1 und überall, wo es Podcasts gibt
Audiobeweis - Der 3.Liga-Podcast: Jeden Mittwoch auf SPORT1 und überall, wo es Podcasts gibt © Audiobweis
Nächste Artikel
previous article imagenext article image