vergrößernverkleinern
Lenn Jastremski sorgte für den Siegtreffer der Bayern beim 1. FC Saarbrücken
Lenn Jastremski sorgte für den Siegtreffer der Bayern beim 1. FC Saarbrücken © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Drittliga-Mannschaft des FC Bayern beendet ausgerechnet beim Tabellenzweiten 1. FC Saarbrücken ihre Pleitenserie. Lenn Jastremski wird zum Matchwinner.

Am Sonntag verbuchte die Zweitvertretung des FC Bayern München einen 2:1-Erfolg gegen den 1. FC Saarbrücken.

Hängende Köpfe gab es bei den Platzherren von Saarbrücken, die gegen den Underdog überraschend den Kürzeren zogen. (Ergebnisse und Spielplan der 3. Liga)

Bayerns Zweite ging durch Timo Kern in der 14. Minute in Führung. Tobias Jänicke beförderte das Leder zum 1:1 des 1. FC Saarbrücken in die Maschen (26.). Vor dem Seitenwechsel sorgte Lenn Jastremski mit seinem Treffer für eine kalte Dusche für das Team von Lukas Kwasniok.

Anzeige

Obwohl dem FCB nach erfolgreicher erster Hälfte keine weiteren Tore gelangen, schaffte es Saarbrücken zugleich nicht, die Partie zu drehen. Sie endete mit dem Halbzeitstand von 2:1.

Auch interessant

1. FC Saarbrücken schwächelt in der 3. Liga

Der Patzer des 1. FC Saarbrücken zog im Klassement keine Folgen nach sich. Die Stärke der Gastgeber liegt in der Offensive - mit insgesamt 26 erzielten Treffern. Sieben Siege, vier Remis und vier Niederlagen hat Saarbrücken derzeit auf dem Konto. (Die Tabelle der 3. Liga)

Der 1. FC Saarbrücken kam in den letzten Spielen nicht in Fahrt. So fuhr man nur drei Punkte in den vergangenen fünf Begegnungen ein. Um den zweiten Tabellenplatz auf Dauer zu halten, ist das definitiv zu wenig.

FC Bayern II verlässt die Abstiegsplätze

Mit drei Punkten im Gepäck verließ der FC Bayern München II die Abstiegsplätze und belegt jetzt den 16. Tabellenplatz. Die Mannschaft von Coach Holger Seitz bessert ihre eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt vier Siege, drei Unentschieden und sechs Pleiten.

Alle 380 Spiele der 3. Liga live. An jedem Spieltag zusätzlich in der Konferenz. Die Highlights und alle Spiele jederzeit auch auf Abruf nur bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE

Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte Bayerns Zweite deutlich. Insgesamt nur drei Zähler weisen die Gäste in diesem Ranking auf.

Am kommenden Mittwoch reist Saarbrücken zum 1. FC Magdeburg, zeitgleich empfängt der FCB den MSV Duisburg.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image