vergrößernverkleinern
Jann-Fiete ARP
Jann-Fiete Arp von Bayern München II © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die zweite Mannschaft des FC Bayern muss mit einer schwarzen Serie von vier Niederlagen nun auch noch bei Liga-Schwergewicht 1. FC Saarbrücken antreten.

Zuletzt musste sich der 1. FC Saarbrücken geschlagen geben, als es gegen den SV Waldhof Mannheim die dritte Saisonniederlage setzte. Am vergangenen Spieltag verlor der FCB gegen den FC Hansa Rostock und steckte damit die sechste Niederlage in dieser Saison ein. (Hier zum Spielplan & Ergebnissen der 3. Liga

Saarbrücken - Bayern II: Saarländer mit guter Heimstatistik

Angesichts der guten Heimstatistik (4-2-1) dürfte der 1. FC Saarbrücken selbstbewusst antreten. Nach 14 gespielten Runden gehen bereits 25 Punkte auf das Konto des Teams von Coach Lukas Kwasniok, die der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz bescheren.

Die Stärke der Heimmannschaft liegt in der Offensive - mit insgesamt 25 erzielten Treffern.

Anzeige

Auf des Gegners Platz hat der FC Bayern München II noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst vier Zählern unterstreicht. Mit lediglich zwölf Zählern aus zwölf Partien steht die Elf von Trainer Holger Seitz auf einem Abstiegsplatz. (Hier zur Tabelle der 3. Liga

Auch interessant

Saarbrücken - Bayern II: Beide Mannschaften haben zuletzt geschwächelt

Saarbrücken wie auch Bayerns Zweite haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Alle 380 Spiele der 3. Liga live. An jedem Spieltag zusätzlich in der Konferenz. Die Highlights und alle Spiele jederzeit auch auf Abruf nur bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE

Der FCB geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte der Gast nämlich insgesamt 13 Zähler weniger als der 1. FC Saarbrücken. (Hier zum Liveticker der 3. Liga

Nächste Artikel
previous article imagenext article image